Header Image

Stadtteil Langenthal

Der mit Stand vom 17.09.2013 320 Einwohner zählende Stadtteil Langenthal liegt etwa fünf Kilometer nordwestlich von Hirschhorn im Naturpark Bergstraße-Odenwald und ist von Hirschhorn aus ein beliebtes Wanderziel. 

 

 

 

Geschichte

 

Urkundlich erwähnt wird Langenthal im Spätmittelalter, nämlich in einer Urkunde von 1322. Darin ging es um eine Klage des Abtes des Pfälzer Klosters Schönau über schon länger zurückreichende Übergriffe der Gemeinden Heddesbach und Langenthal auf ein Waldstück des Klosters, das offenbar jenseits ihrer Marksteine lag. Die Dörfer Heddesbach und Langenthal holten sich offenbar aus diesem Wald ihr Bauholz, jedoch durften sie dieses Recht nur mit Erlaubnis des Klosters wahrnehmen.

Der Schultheiß wird zum ersten Mal 1465 belegt, ebenso in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunders der Gemeindehirte.

Die Organe der autonom handelnden Gemeinde sind erst seit dem 19. Jahrhundert nachweisbar.

Zur Bürgeremeisterei Langenthal gehörten zwischen 1827 und 1841 die Gemeinden Langenthal, Darsberg und Grein.

Die amtliche Zuständigkeit von Langenthal änderte sich im 19. Jahrhundert mehrfach. Zunächst gehörte das Dorf zusammen mit Neckarsteinach, Darsberg und Grein zum Amt Neckarsteinach, ehe es dem (1821-1835?) dem Landratsbezirk Hirschhorn bzw. dem Kreis Heppenheim (1836-1855?) zugeordnet wurde. Zwischen 1856 und 1865 (?) zählte der Ort zum Kreis Lindenfels; 1865 wurde er wieder in den Kreis Heppenheim eingegliedert.
(Auszug aus "675 Jahre Langenthal", "Die Geschichte von Langenthal" von Dr. Rüdiger Lenz)


Intessantes

 

  

Besondere Bedeutung für die Dorfgemeinschaft hat die Freiwillige Feuerwehr Langenthal.

Am Fastnachtsdienstag wird ein altes Odenwälter Brauchtum gepflegt: das Langenthaler Feuerrad wird zu Tal gebracht und mit ihm der Winter symbolisch ausgetrieben.

Am ersten Wochenende im Juli lockt das "Brunnenfest" zahlreiche Besucher in den Ort.

Der Stadtteil Langenthal bietet für Wanderer gute Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit im Gasthaus Zur Krone; zudem bietet eine kleine Eisdiele im Sommer leckere hausgemachte Eisspezialitäten an.

Nicht zuletzt muss auch der neu erbaute Kindergarten erwähnt werden, in dem Kinder aus Langenthal, Heddesbach und Brombach mit einem guten Angebot an Betreuungszeiten und pädagogischem Fachpersonal betreut werden.