Bauwerksinstandsetzung unterhalb der Wehbrücke

22.04.21

Im Zusammenhang einer in der Vergangenenheit durchgeführten Bauwerksinstandsetzung an der Wehrbrücke, werden Restarbeiten fällig.

Dafür muss die Straße unterhalb der Wehrbrücke (Uferstraße) von Montag 3. bis einschließlich Freitag 7. Mai vollgesperrt werden. Die Umleitung für alle Personen, die in den Stadtteil Ersheim möchten,  erfolgt über die B 37 und L 3105, Neckarschleife.

Die Wehrbrücke wird für diese Maßnahme nicht gesperrt!

Bild der Umleitung

Im Jahr 2019 waren am Brückenbauwerk, welches in Hirschhorn die Kreisstraße K 38 im Bereich der Wehrbrücke überführt, Instandsetzungsarbeiten an der Unter- und Oberseite des 40 Jahre alten Brückenbauwerks durchgeführt worden. Dabei konnten nicht alle Arbeiten vollständig fertiggestellt werden. Diese werden nun nachgeholt.

Es handelt sich dabei um kleinere Betoninstandsetzungsarbeiten, sowie die Erneuerung der Kappenbeschichtung. Zudem wird im Rahmen der Arbeiten ein Anprallschaden am Bauwerk beseitigt.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für diese Maßnahmen gebeten.

Für die großen Instandsetzungsarbeiten auf der Wehrbrücke im Sommer, erhält die Stadt von Hessen Mobil demnächst eine Pressemitteilung, die im Stadtanzeiger umgehend veröffentlicht wird.