Absage von Veranstaltungen

24.09.20

In einer Videokonferenz verständigten sich die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Kreises
Bergstraße darauf, dass es corona-bedingt in diesem Jahr keine kommunalen
Seniorenweihnachtsfeiern in den Städten und Gemeinden des Kreises geben soll. Außerdem wird es im
Kreis nach heutigem Stand 2021 keine Neujahrsempfänge in klassischer Form geben.
Weiterhin veranstaltet die Stadt Hirschhorn in diesem Jahr auch keine öffentliche Feierlichkeiten zum
Volkstrauertag.
Das Risiko einer Ansteckung in geschlossenen Räumen mit vielen Menschen stellt einfach ein zu großes
Risiko dar, aber das Corona-Virus hat uns in sehr schwierige politische und gesellschaftliche Zeiten
katapultiert. Die Stadt trägt Verantwortung für die vielen zu erwartenden Besucher und die Teilnehmer, was
es zurzeit unmöglich macht, derart große Veranstaltungen durchzuführen.