Informationsabende für Privatwaldbesitzer

07.11.19

Das Hessische Forstamt Beerfelden bietet im Rahmen der Privatwaldbetreuung wieder Informationsabende an. Informiert wird u.a. über die Themen Waldschutz und Borkenkäferproblematik, aktueller Holzmarkt und Holzernte sowie die aktuellen forstpolitischen Entwicklungen, insbesondere Neustrukturierungen der Holzvermarkung im Kommunal- und Privatwald.
Die Veranstaltungen finden statt am:
Mittwoch 13. November in Airlenbach, "Pils- und Kegelstube"
Montag 18. November in Unter-Sensbach, Gasthaus „Zur Krone“
Dienstag 26. November in Wald-Michelbach, Hotel "Birkenhof"

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Das Forstamt bittet alle interessierten Privatbesitzer/-besitzerinnen, die
Gelegenheit zu nutzen, sich aktuell über die Holzmarktsituation und weitereforstliche Themen zu
informieren.