Senkung des Mehrwertsteuersatzes im Bereich der Wasserversorgung

02.07.20

Das Konjunkturpaket des Bundes enthält unter anderem die vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 befristete Senkung der Mehrwertsteuersätze von 19 % auf 16 % und von 7 % auf 5 %. Diese gilt auch für den Bereich der Wasserversorgung.

Da das Gesetz am 29.06.2020 durch die Regierung beschlossen wurde, kann eine taggenaue Abrechnung bzw. Zwischenablesung des Wasserstandes zum 01.07.2020 nicht mehr erfolgen.

Die Stadt Hirschhorn (Neckar) wird daher - wie andere Kommunen auch - nach den noch ausstehenden Empfehlungen des Hessischen Städte-und Gemeindebundes eine Satzungsänderung vornehmen und zu gegebener Zeit den Hauseigentümern eine entsprechenden Abrechnungsbescheid zukommen lassen.