Basisdaten

Hirschhorn (Neckar) ist anerkannter Erholungs- und Luftkurort und liegt im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, in ungefähr 20 km Entfernung der weltbekannten Universitätsstadt Heidelberg.

Die Stadt liegt im südlichsten Teil Hessens, grenzt mit Eberbach, Brombach, Heddesbach, Mosbrunn, Schönbrunn und Schönau an Baden-Württemberg (Rhein-Neckarkreis) und mit Rothenberg, Oberhainbrunn an Hessen (Odenwaldkreis).


Bürgermeister:ab 01.12.2016: Oliver Berthold (parteilos)
Bundesland:Hessen
Regierungsbezirk:Darmstadt
LandkreisBergstraße
Höhe:165 m ü. NN
Fläche:30,9 km2
Einwohner:3.465 (Stand: 01.08.2017)
Stadtteile:
  • Hirschhorn
  • Ersheim, von der Neckarschleife umrandet
  • Langenthal im Ulfenbachtal
  • Unter-Hainbrunn, nördlich an der Grenze zu Ober-Hainbrunn, Gemeinde Rothenberg
  • Igelsbach, die südwestliche hessische Hälfte der Ortschaft - die nordöstliche Hälfte gehört zu Eberbach, Baden-Württemberg
Postleitzahlen:
  • 69434 (Hirschhorn und Langenthal)
  • 64757 (Unter-Hainbrunn)
  • 69412 (Igelsbach)
Vorwahlen:
  • 06272 (Hirschhorn und Langenthal)
  • 06275 (Unter-Hainbrunn)
  • 06271 (Igelsbach)
KFZ-Kennzeichen:HP

 


Infobroschüre: Stadt Hirschhorn (Neckar)   

 

 

 


 »Hirschhorn erleben