Städtische Liegenschaften

Die Stadt Hirschhorn ist Eigentümer einer Vielzahl von Gebäuden, Straßen und Grundstücken. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den vermietbaren städtischen Einrichtungen, sowie zur Sporthalle der Stadt Hirschhorn. Außerdem können Sie sich über das vom Kreis Bergstraße zur Verfügung gestellte Bürger-GIS informieren.

Sporthalle

Allgemeines: 
Die Sporthalle in der Jahnstraße verfügt über 3 Felder und 4 Umkleidekabinen. Es handelt sich um eine reine Vereinssporthalle. Betreut wird die Halle von der Stadtverwaltung.

Die Halle wird von den Sportvereinen der Stadt mit den Sparten Gymnastik, Fußball, Judo, Tischtennis, Turnen und Volleyball genutzt.

Bürgersaal

Allgemeines:
Die Stadt Hirschhorn verfügt über einen Bürgersaal mit dazugehöriger Küche. Dazu gehören eine WC- Anlage im Keller, ein Behinderten-WC und ein Foyer. Der Bürgersaal kann für Veranstaltungen von Vereinen und Bürgern der Stadt Hirschhorn angemietet werden. Hier finden Fastnachtsveranstaltungen, der Neujahrsempfang, die Bürgerversammlungen und diverse Partys statt.

Belegung und Gebühren:
Der Saal kann mit und ohne Küche genutzt werden und ist mit Tischen und Stühlen versehen für rund 350 Personen, je nach Art der gewählten Anordnung, zugelassen. In der Küche finden Sie neben einer Kühlzelle auch alle notwendigen Geräte incl. Spülmaschine. Für die Anmietung wird eine Kaution fällig, die bei ordnungsgemäßer Übergabe zurück erstattet wird.

Mark-Twain-Stube

Allgemeines:
Im Rathaus befindet sich die Mark-Twain-Stube, ein für kleinere Veranstaltungen zu mietender und in 2 Bereiche teilbarer Raum. Da hier auch die Sitzungen der Ausschüsse und der Stadtverordneten­versammlung stattfinden, steht die Mark-Twain-Stube nur begrenzt zur Verfügung. 


Belegung und Gebühren:
Die Mark-Twain-Stube kann für kleinere Veranstaltungen, wie Vorträge, Ausstellungen und Besprechungen genutzt werden. Die WC-Anlagen befinden sich im Keller, bei Bedarf kann ein Behinderten-WC zur Verfügung gestellt werden. Für die Anmietung wird eine Kaution fällig, die bei ordnungsgemäßer Übergabe zurück erstattet wird.